Selfie Sticks mit Stativ

Selfie Stab mit Stativ fĂŒr Gruppen- oder Panorama-Aufnahmen aus der Distanz

Gerade bei großen Gruppenaufnahmen macht sich ein Tripod schnell bezahlt. Denn durch die frei bestimmbare Distanz zum Selfie Stick bekommst du garantiert jeden deiner Freunde mit aufs Bild. Im Idealfall ist im Lieferumfang deiner favorisierten Selfie Stange auch noch ein externer Bluetooth Auslöser dabei, so dass Du die Aufnahme ganz komfortabel ĂŒber die Fernbedienung auslösen kannst und nicht auf den Timer deines Smartphones oder deiner Kamera angewiesen bist.

Das Stativ ist ein “Must Have” fĂŒr Panorama-Selfies

Gerade wenn du gerne reist, dir wunderschöne Landschaften ansiehst oder möglichst viel von den SehenswĂŒrdigkeiten mit auf das Bild bekommen möchtest ist ein Selfie Stick mit Stativ Gold wert. Ein Selfie Stick allein macht hier zwar schon einen enormen Unterschied, kann jedoch auch keine Wunder bewirken.

Stativ, Tripod und Dreibein – alles das Gleiche?

Ja, denn wenn man in der Fotografie von einem Stativ, Tripod oder Dreibein spricht, dann ist damit in aller Regel ein Stativ mit drei Beinen (Dreibeinstativ) gemeint. Denn dieses Design bietet die höchste StabilitĂ€t bei grĂ¶ĂŸtmöglicher FlexibilitĂ€t. Daher wird man nur in ganz seltenen AusnahmefĂ€llen auf Stative treffen, die eine grĂ¶ĂŸere Anzahl an Beinen haben.

Der Begriff Tripod wiederum kommt aus dem Englischen und beschreibt ganz allgemein ein aus 3 Beinen bestehendes Stativ fĂŒr verschiedenste Verwendungszwecke, wie beispielsweise der Fotografie.

Es gibt jedoch auch andere Stativ-Arten. Die bekannteste dĂŒrfte wohl der Monopod (Einbeinstativ) sein. In der professionellen Fotografie dient ein Monopod hauptsĂ€chlich zur Stabilisation von schweren Kameras. Der Selfie Stick ist im Prinzip eine Weiterentwicklung des Monopods, daher wird gerade in englischsprachigen LĂ€ndern der Selfie Stick oft auch als Monopod bezeichnet.

Auch als Tisch-Stativ geeignet

In aller Regel lÀsst sich das Stativ auch ohne den Selfie Stick verwenden. Die mitgelieferte Handy-Halterung oder auch deine Kompaktkamera kannst du nÀmlich im Normalfall auch direkt auf dem Mini-Stativ befestigen.

Somit kannst du den Tripod auch als Tischstativ nutzen. Das ist beispielsweise bei der Makrofotografie ein sehr großer Vorteil, da diese sehr anfĂ€llig fĂŒr Verwackler durch unruhige HĂ€nde ist. Außerdem ist die Verwendung als Tischstativ auch hilfreich wenn du beispielsweise Indoor Gruppenaufnahmen machen möchtest oder allgemein aus einer erhöhten Position aufnimmst und daher keine weitere Höhe durch den Selfie Stick benötigst.

Viele Selfie Sticks sind bereits auf die Montage eines Stativs ausgelegt

Hier widmen wir uns den Selfie Stangen, die bereits ein Stativ im Lieferumfang enthalten. Das bedeutet aber nicht, dass Du zwangsweise eine der hier vorgestellten Selfie Stangen kaufen musst um ein Stativ nutzen zu können. Viele Selfie Sticks sind bereits fĂŒr die Nutzung von Stativen vorbereitet und besitzen ein 1/4 Zoll Gewinde am unteren Ende des Griffes, an dem Du einfach jedes Standard-Fotografie-Stativ anschrauben kannst.

Es kann also durchaus Sinn machen deinen Selfie Stick anhand anderer wichtigen Kriterien, wie beispielsweise der Wasserfestigkeit, auszuwĂ€hlen. Achte nur darauf dass der gewĂ€hlte Selfie Stab auch ĂŒber ein 1/4 Zoll Gewinde verfĂŒgt (diese Info findest du meist in der Vorstellung des Selfie Sticks und immer in der Übersichts- bzw, Vergleichtabelle).

Passende und zuverlÀssige Stative mit 1/4 Zoll Schraube sind separat erhÀltlich und findest Du auf unserer Zubehör Seite (kommt bald ;)).

Im Vergleich: Selfie Stangen inklusive dreibeinigen Stativen

Wir vergleichen die besten und beliebtesten Monopods, zu deren Liefer-Umfang bereits ein Tripod / Stativ gehört. Die Selfie Stangen und deren Stative werden kurz vorgestellt und im Anschluss findest du noch eine ĂŒbersichtliche Tabelle, in der alle technischen Daten miteinander verglichen werden.

Foneso Bluetooth Selfie StickMehr Infos

Beim Foneso Bluetooth Selfie Stick handelt es sich um einen der weltweit beliebtesten und meistverkauften Selfie Sticks ĂŒberhaupt. Über 600 Rezensionen sind alleine auf der deutschen Amazon Seite zu finden und sprechen BĂ€nde zugunsten des Selfie Sticks.

Hohe QualitÀt bei kleinem Preis

Der Selfie Stab von Foneso ist aktuell fĂŒr unter 20 € erhĂ€ltlich und bietet hierfĂŒr eine sehr hohe QualitĂ€t, von der sich manch anderer Hersteller noch eine Scheibe abschneiden könnte. Die einzelnen Elemente der Selfie Stange sind sehr stabil und lassen sich nach Einstellung der gewĂŒnschten LĂ€nge ganz einfach fixieren.

Gutes Stativ

Bei dem geringen Preis des Selfie Sticks sollte man keine Wunder erwarten. Dennoch macht auch das Stativ einen ĂŒberraschend guten und auch wertigen Eindruck. Die flexiblen Beine sorgen auch auf unebenem Grund fĂŒr einen sicheren Stand und das Ministativ hĂ€lt den Selfie Stick stabil in Position.

Das Dreibeinstativ wird ĂŒber eine 1/4 Zoll Schraube am Selfie Stick befestigt. Somit lĂ€sst sich das Stativ auch an nahezu jeder Kamera oder anderen Selfie Sticks mit 1/4 Zoll Gewinde anschrauben. Schade ist jedoch dass die Smartphone Halterung ĂŒber den sogenannten GoPro Mount – einem Schnellspann-Mechanismus – am Selfie Stick befestigt ist. Somit lĂ€sst sich das Ministativ nicht direkt an die Smartphone Halterung anschrauben und als Tischstativ nutzen. Andere Hersteller haben das besser gelöst und setzen auch bei der Smartphone Halterung auf ein 1/4 Zoll Gewinde.

Zum Selfie Stick: Nur fĂŒr Smartphones und Action Cams

Die Halterung kann Smartphones mit einer Breite von 55 – 75 mm aufnehmen und die Neigung lĂ€sst sich in einem 270° Radius verstellen. Das sorgt fĂŒr Spielraum bei Selfies und gibt dir die Möglichkeit unebene Böden auszugleichen wĂ€hrend Du das Stativ nutzt.

Leider liegt dem Selfie Stick kein Adapter fĂŒr Kompaktkameras bei. Es lĂ€sst sich also nur die Smartphone Halterung oder ein Action Cam GehĂ€use montieren, welches den GoPro Mount nutzt. FĂŒr alle anderen Kameras und Action Cams sind jedoch separat erhĂ€ltliche Adapter verfĂŒgbar.

AusfĂŒhrlicher Test im Blog

Zum Foneso Bluetooth Selfie Stick Test

AusfĂŒhrungen der Selfie Stange

Das Set mit Stativ gibt es in den Farben schwarz und rosa zu kaufe. Der Selfie Stab ist auch einzeln erhÀltlich.

Fotopro Selfie Stick Set MS-4FMehr Infos

Der Selfie Stick von Fotopro kann vor allem mit dem mitgelieferten Stativ ĂŒberzeugen. Von allen hier vorgestellten Stativen macht es den besten Eindruck.

Professionelles Ministativ

Beim MS-4F Set von Fotopro liegt der Fokus zweifelsohne auf dem Dreibeinstativ. Das zusammengeklappt 177 mm kleine Stativ wiegt gerade einmal 180 Gramm, kann aber problemlos 1,5 kg tragen. Die integrierte Wasserwaage und die gummierten StandfĂŒĂŸe helfen dir dabei das Stativ gerade und stabil auszurichten. Und wenn das nicht klappt, kannst Du den integrierten Kugelkopf in alle Richtungen neigen um Unebenheiten auszugleichen.

Auch als Mini- bzw. Tischstativ nutzbar

Dank des integrierten Kugelkopfes eignet es sich auch am Besten zur Nutzung als Tischstativ fĂŒr deine Kamera oder Action Cam. Denn die anderen hier vorgestellten Stative sind statisch – Unebenheiten werden bei diesen durch die Smartphone- bzw. Kamera-Halterung ausgeglichen.

Auch einzeln erhÀltlich

Das Ministativ samt Smartphone-Halterung und Bluetooth Fernbedienung ist auch ohne Selfie Stick erhÀltlich.

Preis & Infos zum Fotopro Stativ!

Der Fotopro Selfie Stab

Der Selfie Stab selbst kann leider nicht ganz mit dem hervorragenden Stativ mithalten. Das bedeutet keinesfalls das er schlecht ist. Die Verarbeitung macht einen wirklich hochwertigen und robusten Eindruck und ist stabil. Jedoch fĂ€llt er mit 71 cm vergleichsweise kurz aus – nur die GoPro 3-Wege Halterung ist kĂŒrzer. DafĂŒr ist der Selfie Stab mit 174 Gramm sehr leicht und lĂ€sst sich auch bei lĂ€ngeren Selfie Sessions komfortabel halten. Die Halterung kann Smartphones mit einer Breite zwischen 56 und 85 mm aufnehmen und kann somit auch grĂ¶ĂŸere Smartphones halten (siehe Smartphone Breiten).

Der Selfie Stick verfĂŒgt ĂŒber eine 1/4 Zoll Schraube womit sich auch problemlos Kameras befestigen lassen. Ein passender Adapter fĂŒr das GoPro Mount (Schnellspann-System) liegt bei.

Die mitgelieferte Fernbedienung ist kompatibel mit iOS and Android und kommt mit einem praktischen Armband um Verlust vorzubeugen. Außerdem wird eine Klett-Halterung mitgeliefert womit sich diese auch direkt am Selfie Stab befestigen lĂ€sst.

Preis & Infos zum Fotopro MS-4F Selfie Stick Set

Alternative von Fotopro –  Das MS-4G Set

Fotopro vertreibt auch alternativ das Selfie Stick Set MS-4G. Dieses beinhaltet zwar einen lÀngeren Selfie Stick, jedoch nur ein einfaches Stativ welches nicht so robust und stabil ist wie beim MS-4F Set.

Preis & Infos zum MS-4G Set von Fotopro

Grando Selfie Stick - FĂŒr Smartphones und TablesMehr Infos

Der GRANDO Selfie Stab ist einer der wenigen Selfie Sticks, auf denen sich ein Tablet befestigen lÀsst. Ermöglicht wird dies durch eine innovative Halterung.

Dual-Halterung fĂŒr Smartphones und Tablets

Die Halterung ist mit 2 Spann-Mechanismen ausgestattet. So lassen sich zum einen Smartphones mit einer Breite zwischen 58 mm und 110 mm, aber auch Tablets mit einer Breite zwischen 80 mm und 185 mm befestigen. Die Dual-Halterung ermöglicht es dir sogar beide GerĂ€te gleichzeitig zu montieren. So kannst du beispielsweise mit deinem Tablet Videos aufzeichnen wĂ€hrend Du mit deinem Smartphone Fotos schießt.

Die Neigung der Halterung lÀsst sich anpassen und fixieren. Damit lassen sich Unebenheiten des Bodens ausgleichen wÀhrend der Selfie Stick auf dem Stativ steht.

Zum Vergleich von Selfie Sticks und Halterungen fĂŒr Tablets!

Inklusive Fernbedienung

Im Lieferumfang ist ein externer Auslöser enthalten, der ĂŒber Bluetooth mit einem deiner Android oder iPhone GerĂ€te gekoppelt wird. Die Fernbedienung hat eine Reichweite von ca. 9 Metern  und lĂ€sst sich mit einem praktischen Clip auch am Selfie Stab befestigen. Somit lĂ€sst sich der Selfie Stab auch problemlos mit einer Hand bedienen. Die Fernbedienung lĂ€sst sich nicht aufladen aber die Batterie ist austauschbar.

Der Selfie Stab ist robust aber auch schwer

Man merkt dem GRANDO direkt seine robuste Bauweise an. Die Materialien machen einen hochwertigen Eindruck und sind sehr stabil. Kein Wunder, schließlich muss er ja auch sicheren Halt fĂŒr Tablet und Smartphone bieten. Dies wirkt sich jedoch auch negativ auf das Gewicht aus. Die Selfie Stange wiegt 350 Gramm und ist die schwerste im Vergleich.

Preis & Infos zum GRANDO Selfie Stick

3-Wege Halterung von GoProMehr Infos

Die 3-Wege Halterung von GoPro ist speziell fĂŒr die Verwendung mit GoPro Kameras vorgesehen. Sie lĂ€sst sich aber durch die Verwendung von gĂŒnstigen Adaptern auch problemlos mit deinem Smartphone oder anderem Equipment verwenden.

Einzige wasserdichte Selfie Stange inkl. Stativ

Die GoPro hat, im Vergleich zu den anderen hier vorgestellten Selfie Sticks, den großen Vorteil das sie wasserdicht ist. Somit kannst du diese auch problemlos im Freibad, der nĂ€chsten Poolparty oder beim Tauchen im Salzwasser verwenden. Falls die Wasserfestigkeit ein wichtiges Argument fĂŒr dich sein sollte, musst Du dich aber nicht zwangsweise fĂŒr die 3-Wege Halterung von GoPro entscheiden. Sie ist zwar die einzige wasserdichte Selfie Stange deren Lieferumfang ein Stativ beinhaltet, aber nicht die einzige wasserdichte Selfie Stange an der ein Stativ befestigt werden kann.

Andere wasserdichte Selfie Stangen, die ĂŒber ein integriertes 1/4 Zoll Gewinde zur Stativbefestigung verfĂŒgen, findest du hier:

Zum Vergleich der wasserfesten und wasserdichten Selfie Stangen

Sehr transportabel dank Staufach fĂŒr Ministativ

Besonders gut an der 3-Wege Halterung gefÀllt uns, dass das Stativ im eingeklappten Zustand einfach in das Staufach gesteckt werden kann. So hast Du es immer zur Hand wenn es benötigt wird. Die 3-Wege Halterung ist im eingeklappten Zustand gerade einmal 19 cm lang und ist somit sehr kompakt und transportabel.

Auch davon abgesehen macht das Stativ einen akzeptablen Eindruck. Bei niedrig eingestellter Höher macht es einen guten Job und sorgte fĂŒr stabile Aufnahmen. Falls man die 3-Wege Halterung jedoch vollkommen ausklappt wird es etwas kopflastig und steht nicht mehr wirklich stabil. Das kannst Du zwar ausgleichen indem Du die StativfĂŒĂŸe etwas beschwerst, sollte in dieser Preiskategorie aber eigentlich nicht notwendig sein. Qualitativ kann es daher nicht mit dem Stativ von Fotopro mithalten. Ein weiteres großes Manko ist, dass das Stativ ĂŒber den Schnellspann-Mechanismus (GoPro Mount) und nicht ĂŒber eine 1/4 Zoll Schraube befestigt wird. Somit ist das Stativ mit anderen Selfie Sticks und den meisten Kameras inkompatibel. Dieses Problem lĂ€sst sich jedoch einfach durch die Nutzung von Adaptern lösen.

Kleiner Selfie Stick aber viel Perspektive

Die Kompaktheit der 3-Wege Halterung hat jedoch auch Nachteile. Im komplett ausgeklappten Zustand kommt sie maximal auf knapp 51 cm. Das ist schon sehr kurz und macht große Gruppenaufnahmen oder Panorama-Selfies zum Problem wenn Du nicht jedes Mal das Stativ befestigen möchtest. Außerdem setzt auch der Selfie Stick auf den GoPro Mount. Daher wirst Du auch hierfĂŒr Adapter bzw. angepasste Halterungen benötigen.

DafĂŒr ist die 3-Wege Halterung Ă€ußerst robust und bietet dir die Möglichkeit, dich ganz bequem aus verschiedensten Perspektiven aufnehmen zu können ohne dich dabei zu verrenken zu mĂŒssen. Gerade beim Action-Sport kannst du so richtig gute Aufnahmen von dir machen.

Preis & Infos zur 3-Wege Halterung von GoPro

Seedoo Selfie Stick & Hand StativMehr Infos

Seedoo verfolgt mit ihrem Selfie Stick einen anderen Ansatz als die Konkurrenz. Anstatt einen separates und anschraubbares Stativ mitzuliefern, wurde der Griff der Selfie Stange durch das Stativ selbst ersetzt.

Massives Stativ ersetzt Griff

Das Stativ ist sehr massiv und robust. Durch die breiten FĂŒĂŸe steht das Stativ auch absolut stabil und kann problemlos schwerere Kameras wie z.B. Spiegelreflex-Kameras halten, ohne dass Du dir Sorgen um die StabilitĂ€t des Stativs machen musst.

Die FĂŒĂŸe sind zwar nicht ganz so flexibel wie bei den anderen Selfie Stick Stativen, können jedoch dennoch kleinere Unebenheiten im Boden ausgleichen. ZusĂ€tzlich kann die Smartphone Halterung um 360° gedreht und 180° geneigt (90° in jede Richtung) werden. Damit sind auch sehr unebene oder schiefe UntergrĂŒnde problemlos ausgleichbar.

Das massive Stativ bringt jedoch auch Nachteile mit sich. Es fĂŒhlt sich in der Hand klobig und auf Dauer schwer an. Kein Wunder, denn mit 300 Gramm ist eine der schwereren Selfie Stangen im Vergleich. Leider wurden die StativfĂŒĂŸe auch nicht gummiert oder mit einem Stoff ĂŒberzogen.

Klobig und schwer(er) aber dennoch kompakt

Der Selfie Stick mag auf den ersten Blick zwar klobig wirken, ist mit seiner Minimal-LĂ€nge von 19,5 cm jedoch ziemlich kompakt. Das massive Stativ wirkt sich auch nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig schlecht auf den Durchmesser des Stativs aus, da das breiteste StĂŒck weiterhin die Smartphone-Halterung ist. Somit lĂ€sst er sich auch noch in Handtaschen verstauen und ist sehr transportabel. Der Seedoo Selfie Stab lĂ€sst sich sogar auf eine Maximal-LĂ€nge von bis zu 95 cm ausziehen und ist somit der lĂ€ngste Selfie Stick in diesem Vergleich. Es gibt zwar auch lĂ€ngere Selfie Sticks, aber dennoch sind 95 cm ein ordentlicher Wert.

Die mitgelieferte Halterung ist zum Schutz deines Smartphones gepolstert und kann auch grĂ¶ĂŸere GerĂ€te mit einer Breite von bis zu 100 mm aufnehmen. Eine 1/4 Zoll Schraube ermöglicht es dir auch Kameras oder Action Cams zu montieren. Beachte jedoch dass manch Action Cam GehĂ€use einen Adapter auf das Schnellspannsystem benötigt.

Praktische Fernbedienung

Der im Stativ / Griff angebrachte Auslöser ist mit Android & iPhone Smartphones kompatibel und lĂ€sst sich einfach herausnehmen und funktioniert noch aus einer Entfernung von bis zu 10 Metern. Das ist sehr praktisch wenn du den Selfie Stab als Stativ nutzt und erspart dir den Erwerb eines zusĂ€tzlichen Auslösers. Außerdem wird der Bluetooth Auslöser ĂŒber Micro USB geladen und benötigt keine zusĂ€tzlichen Batterien. Laut Hersteller lĂ€sst sich auch mit Digitalkameras koppeln die den Bluetooth-Standard unterstĂŒtzen.

Preis & Infos zum Seedoo Selfie Stab

Vergleich der Selfie StÀbe

 Foneso Bluetooth
Selfie Stick
Fotopro
Set MS-4F
Grando
Selfie Stick
GoPro 3-Wege
Halterung
Seedoo
Selfie Stick
LĂ€nge min. (ohne Stativ)22 cm18 cm30 cm19 cm19,5 cm
LĂ€nge max. (ohne Stativ)83 cm71 cm91 cm50,8 cm95 cm
GewichtSelfie Stick: 142 g
Stativ: 135 g
Selfie Stick: 174 g
Stativ: 180 g
Selfie Stick: 350 g
Stativ: 80 g
Selfie Stick: 228 gStick & Stativ: 300 g
max. Tragkraftunbekannt1,5 kg1,5 kgAlle GoPro Kameras1kg
Smartphone-Halterung *
Action Cam Halterung
Kamera Halterung
(1/4 Zoll Schraube) **
Abnehmbarer Fernauslöser
1/4 Zoll Gewinde
(fĂŒr Standard-Stative)
BesonderesStativ mit Wasserwaage
und neigbarem Kugelkopf
Dual Halterung fĂŒr Tablets
und Smartphones
Wasserdicht6 Jahre Garantie auf
Stativ und Monopod
Zum ShopZum ShopZum ShopZum ShopZum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.