360° Selfie ohne Spezialkamera dank Rollei ePano Selfie Aufsatz

Mit dem Rollei ePano Selfie Aufsatz kannst du 360° Selfies und Panorama-Fotos aufnehmen.

360° Selfies und Panorama-Fotos sind zwar echte Hingucker aber nur mit teuren Spezialkameras oder umständlichen Zubehör möglich. Rollei möchte das mit ihrem ePano Selfie Aufsatz ändern. Ab Oktober soll der ePano Selfie für 54,99 € (UVP) erhältlich sein.

Der ePano Selfie Aufsatz

Rollei bringt einen neuen Aufsatz für Selfie Sticks auf den Markt mit dem sich mühelos 360° Selfies und Panorama-Fotos aufnehmen lassen sollen. Der Aufsatz wiegt gerade einmal 100 Gramm und lässt sich dank integriertem 1/4 Zoll Gewinde auf alle handelsüblichen Selfie Sticks montieren lassen die über ein 1/4 Zoll Außengewinde (Schraube) verfügen.

Der ePano Selfie kann sogar auch als kleines Stativ verwendet werden. Drei Stativ-Beine können bei Bedarf einfach ausgeklappt werden und machen ihn somit zum rotierenden Tisch-Tripod. Gesteuert wird er über eine im Lieferumfang enthaltene Infrarot-Fernbedienung, mit der sich der ePano Selfie aus einer Entfernung von bis zu 5 Metern bedienen lässt.

Mit der mitgelieferten Smartphone-Halterung lässt sich nahezu jedes Smartphone montieren. Aber auch Action Cams oder Selfie Kameras lassen sich auf dem 1/4 Zoll Außengewinde des Stativs anbringen, wenn sie die maximale Tragelast von 500 Gramm nicht überschreiten.

Mit dem Rollei ePano Panaromakugelkopf sind 360° Selfies möglich

Bereits in der Vergangenheit konnten die Rollei Selfie Sticks & Stative immer wieder durch ihre hohe Qualität und der tollen Bedienbarkeit auf sich aufmerksam machen. Bleibt zu hoffen das auch der ePano Selfie hält was er verspricht.

Preis & Weitere Infos zum ePano Selfie

Zum Pressebericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.